Archiv für den Monat Mai 2015

Resolution zum 8. Mai
Warning: Use of undefined constant stylesheet_directory - assumed 'stylesheet_directory' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/199252_13469/kreis12.archiv/wp-content/themes/bayernspd_2013_blue/archive.php on line 40

Wir gedenken der Opfer des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland

Am 8. Mai 1945 endete die Gewalt und das Morden im deutschen Namen. Ein Irrweg deutscher Geschichte, der am 30. Januar 1933 eine menschenverachtende Richtung einschlug.

Der 8. Mai ist ein Tag der Befreiung. Er hat Deutschland und Europa von Krieg und Gewaltherrschaft befreit.

Wir erinnern uns heute aller Toten, aller Verfolgten und allem Leids des Krieges und des nationalsozialistischen Terrors. In besonderer Weise trauern wir um die sechs Millionen ermordeten Juden und die Opfer der Völker der ehemaligen Sowjetunion.

Mit großer Dankbarkeit schauen wir zurück auf die Aussöhnung unserer vormaligen Feinde mit uns Deutschen. Sie haben die Hand zur Versöhnung mit Deutschland gereicht. Der europäische Einigungsprozess ist das Ergebnis dieser Versöhnung ehemaliger Gegner. Er hat den Frieden in Europa für Jahrzehnte erst möglich gemacht.

Wir bekennen uns heute zur Unumkehrbarkeit der europäischen Einigung für Frieden und Freiheit in Europa.

Erinnern wollen wir auch der Flüchtlingskatastrophe am Ende des Krieges. Diese Erinnerung sei uns Mahnung im Umgang mit den Flüchtlingen unserer Zeit.

„Nie wieder Krieg!“ – Dazu mahnen uns die Opfer des Krieges, derer wir uns heute in Trauer erinnern.

nach oben